skip to main content

#depressionen#psychischkrank#psychiatrie

Erster Tag in der Psychiatrie

  • 16
Erster Tag in der Psychiatrie | story.one

Um 16:00 Uhr habe ich Dienstschluss. Ich laufe schnell von der Arbeit zum Bus. Der 4er bringt mich genau dorthin.

“Busstation: Christian-Doppler-Klinik”

Meine Hände wurden schwitzig und mein Herz raste. Ich gehe rein und klinge an der Tür an der Glocke. Ein Pfleger kommt zu mir und nimmt meine e-Card entgegen. Er sagt, ich solle im Wartezimmer Platz nehmen. Nach ca 3 Minuten werde ich aufgerufen. Das Ärztliche Gespräch. " Mir wurden mindestens 20 Fragen gestellt. Danach meint der Arzt, dass auf der S5 (da wo ich hinwollte) keine Betten mehr frei waren. Ich kam auf die Triagestation. Eine Nacht sollte ich dort bleiben. Doch aus einer wurden letztendlich zwei.

© Hannah Weisser 2021-10-13

Kommentare

Gehöre zu den Ersten, die die Geschichte kommentieren

Jede*r Autor*in freut sich über Feedback! Registriere dich kostenlos,
um einen Kommentar zu hinterlassen.